Ultimate Open Nationalteam

Die Open Division ist per Definition die flexibelste und ihr Nationalteam weist daher wenig überraschend die meisten Antritte bei Welt- und Europameisterschaften auf. Die Einführung eines stehenden Kaders und einer langfristig engagierten Betreuung soll nun auch die ersehnten Erfolge bringen. Seit 2013 wird das Team nun von Peter Scheruga betreut.

 

Aktueller Stab

Head CoachMichael Zellinger non-playing
Assistant Head CoachChristoph Nurschingernon-playing
Physical TherapistBernhard Walternon-playing
Sports Science & ResearchMoritz Zellinger#27 playing
Managertba

 

Kader WUGC 2016

 

stehend (v.l.n.r.): Bernhard Walter (Physical Therapist), Jan Bobinec (#89), Florian Walter (#29), Jakob Stumvoll (#13), Michael Gaisl (#17), Hannes Zellinger (#3), Sebastian Bauer (#52), Dominik Osl (#66), Tobias Jessenk (#11), Christoph Nurschinger (Coach), Stefan Nürnberger (#77), Michael Zellinger (#22), Dominik Böhm (#28), Peter Scheruga (Head Coach)
kniend (v.l.n.r.): Felix Nemec (#32), Christoph Schitter (#14), Valentin Vogl (#2), Matthias Neubauer (#4), David Doppelbauer (#15), Marc Michael Huber (#30), David Schönbauer (#23), Daniel Stumvoll (#87), Dominik Reutterer (#12), Mathias Lackerbauer (#7), Jakob Taubald (#93), David Rigger (#97)

 

Bisherige Erfolge

JahrBewerbPlatzierung
2016WUGC9/30
2015EUC5/17
2012WUGC12/19
2011EUC14/17
2007EUC13/16
2003EUC9/11
2000WUC14/19
1995EUC4/11
1993EUC7/10
1991EUC7/10
1988WUC8/16
1987EUC3/12
1986WUC6/15
1985EUC3/10
1984WUC5/14
1983WUC4/11
1982EUC6/9
1981EUC5/8