ÜbungsleiterIn Ultimate

ÜbungsleiterInnen-Kurs (Österreich Ost) März 2018

Hallo liebe Ultimate TrainerInnen!

Hier die Informationen zum nächsten ÜbungsleiterInnen-Kurs für Ultimate Frisbee.

Datum: 03./04. März 2018

Ort: Klosterneuburg, BRG Klosterneuburg, Buchberggasse 31

Kosten: € 85,-/TeilnehmerIn

Bei der Anmeldung bitte bekannt geben, an welchem Termin ihr den Kurs machen wollt, bzw. ob ihr auch zum anderen Termin Zeit hättet.

Inhalte:

  • Wurftechnik (Analyse u. Schulung)
  • Ultimate – altersgerecht/Kinder- und Jugendtraining
  • Übungsformen
  • Taktik
  • Regelkunde
  • Trainingslehre

Umsetzung:

Die Inhalte werden sowohl in Frontalpräsentationen (praktisch u. theoretisch) als auch in Workshops aufgearbeitet.
Ziel: Schulung diverser sportartspezifischen Aspekte und Perfektionierung des Eigenkönnens

TeilnehmerInnenzahl: max. 20 Personen

Teilnahmeberechtigt:

Entsprechendes Eigenkönnen (als Richtwert: 2 Jahre Spielpraxis), bzw. abgeschlossene SportlehrerInnenausbildung od. Vergleichbares

Durchführung:

Als Referent für die Ausbildung fungiert Peter Scheruga.

Abschluss:

ÜbungsleiterIn bzw. Übungsleiter AssistentIn (abhängig vom Eigenkönnen)
Ein Abschluss ist nur bei vollständiger Teilnahme am Kurs möglich.

Anmeldung:

Ab sofort bis spätestens 16.02.2018 unter: schrugi@gmx.at

ÜbungsleiterInnen-Kurs (Österreich Ost) April 2018

Hallo liebe Ultimate TrainerInnen!

Hier die Informationen zum nächsten ÜbungsleiterInnen-Kurs für Ultimate Frisbee.

Datum: 07./08. April 2018

Ort: Klosterneuburg, BRG Klosterneuburg, Buchberggasse 31

Kosten: € 85,-/TeilnehmerIn

Bei der Anmeldung bitte bekannt geben, an welchem Termin ihr den Kurs machen wollt, bzw. ob ihr auch zum anderen Termin Zeit hättet.

Inhalte:

  • Wurftechnik (Analyse u. Schulung)
  • Ultimate – altersgerecht/Kinder- und Jugendtraining
  • Übungsformen
  • Taktik
  • Regelkunde
  • Trainingslehre

Umsetzung:

Die Inhalte werden sowohl in Frontalpräsentationen (praktisch u. theoretisch) als auch in Workshops aufgearbeitet.
Ziel: Schulung diverser sportartspezifischen Aspekte und Perfektionierung des Eigenkönnens

TeilnehmerInnenzahl: max. 20 Personen

Teilnahmeberechtigt:

Entsprechendes Eigenkönnen (als Richtwert: 2 Jahre Spielpraxis), bzw. abgeschlossene SportlehrerInnenausbildung od. Vergleichbares

Durchführung:

Als Referent für die Ausbildung fungiert Peter Scheruga.

Abschluss:

ÜbungsleiterIn bzw. Übungsleiter AssistentIn (abhängig vom Eigenkönnen)
Ein Abschluss ist nur bei vollständiger Teilnahme am Kurs möglich.

Anmeldung:

Ab sofort bis spätestens 16.02.2018 unter: schrugi@gmx.at